Sprachkurse für Geflüchtete

Die Sprachkurse dienen der Vorbereitung auf den regulären Unterricht im allgemeinbildenden Bereich

Jeweils 19 Unterrichtsstunden pro Woche in den Bereichen:

1. Vorklasse 1: Deutsch- Basiskurs für Anfänger

2. Vorklasse 2: Deutsch- Sprachkurs für Fortgeschrittene mit Hospitationsmöglichkeiten, gemeinsamem Projektunterricht mit Teilnehmern aus dem EBBR- oder MSA-Bereich

3. Vorklasse 3: Sprachkurs für Fortgeschrittene mit guten Kenntnissen, Mathematik oder Englisch Basisunterricht, WAT

4. Vorklasse 4: Vorbereitung auf den Einstieg in den allgemeinbildenden Bereich mit Unterricht in Deutsch, Englisch und Mathematik MSA/EBBR oder Vorbereitung auf den Aufnahmetest von Abendgymnasium oder Kolleg.

Eine zusätzliche Unterstützung im Bereich der Alphabetisierung wird angeboten.

Eine individuelle Einstufung erfolgt anfangs nach einem Sprachstandstest und der vierwöchigen Eingangsphase.


Die Kurse dauern jeweils ein Halbjahr.

Voraussetzungen

Sie müssen zu Schulbeginn mindestens 18 Jahre alt sein.

Anmeldung

Während der Bewerbungsfristen können Sie sich auf der Internetseite http://www.301.schule.bremen.de/anmeldungFL/formular.php für einen Kurs eintragen.

Eine Übersicht können Sie als pdf-Dokument hier herunterladen.

 

Zusätzliche Informationen